StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 RYAN ~Blood is not all what Vampires need~

Nach unten 
AutorNachricht
Coby Matthews
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6012
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: RYAN ~Blood is not all what Vampires need~   Fr Aug 13, 2010 9:48 pm

Name
„Ich wurde von meinen Herren ‚Ryan’ genannt und so sage ich einfach, dass dies mein Name ist. Ob ich wirklich so heiße oder nicht, dass weiß ich nicht. Denn ich habe all das vergessen, was mir vor meiner Verwandlung passiert ist, weshalb ich mich auch nicht mehr an meinen Nachnamen erinnern kann.“
Spitzname
„Einen richtigen Spitznamen habe ich nicht. Ich werde bloß hin und wieder ‚Ry’ oder ‚Roy’ genannt aber das ist ziemlich selten.“
Geburtstag
„Ich weiß nicht mehr wirklich, wann ich geboren wurde. Ich weiß nur, dass ich mit ungefähr 17 verwandelt wurde. Am 13. August 1824.“
Herkunft & Leben
„Das einzige was ich noch weiß ist, dass ich ursprünglich aus Amerika komme. Woher genau und wie mein Leben vor meiner Verwandlung war, das weiß ich nun nicht mehr. Über mein Leben als Vampir – oder Blutsklave, was das ganze eher treffen würde – spreche ich nicht gern. Es sind Erfahrungen die ich keinem anderen Vampir und auch sonstigem Wesen wünsche. Denn Blutsklave zu sein hat für mich bloß bedeutet Jahre über nackt und gefesselt oder irgendwo eingesperrt zu hocken und darauf zu warten, dass sich deine Herren an dir vergehen. Entweder um von dir zu trinken oder ihre Lüste an dir auszulassen. Was auch immer. Nahrung bekam ich nur selten… meistens in der Form von toten Ratten oder anderem Kleingetier.“
Wesen

„Ich bin ein Vampir… jedenfalls sollte ich einer sein. Doch ich bin nicht so wie andere, normale, Vampire. Ich bin ein Blutsklave und kenne nichts anderes, als für andere Vampire meine Adern und meinen Körper hinzuhalten.“
Charakter
„Ich wage nicht, mich wirklich selbst einzuschätzen. Doch durch meine Erfahrungen bin ich ziemlich vorsichtig und ängstlich geworden. Ich vertraue nur wenigen… eigentlich niemanden. Ich besitze aber auch kein Selbstbewusstsein oder so irgendwas. Denn wenn man Jahre lang bloß benutzt wird, und dann auch noch in dem Sinne in dem ich benutzt wurde, lernt man einfach zu wissen, dass man nichts Wert ist.

So oder so versuche ich mich stets höflich und distanziert zu verhalten. Aus Angst und einfach deshalb, weil ich gelernt habe, dass mir wohl jeder auf der Welt überlegen ist. Ich rede nicht viel, schweige lieber und antworte eigentlich nur etwas, wenn mich jemand wirklich etwas fragt.“
Sonstiges
„Bis vor kurzem wurde ich noch von zwei Vampiren gefangen gehalten. Es waren nicht mehr die, die mich erschaffen hatten, denn diese hatten mich schon längst verkauft, und immer wieder und wieder war das so gegangen. Ich bin wohl einfach nur Ware. Ich habe jegliches Zeit- und Raumgefühl verloren, jedoch habe ich durch meine ‚Reisen’ viel Neues dazugelernt… das meiste eher unangenehme Sachen aber meine Sprachkenntnisse sind dann doch eher Vorteil.

Jedoch bin ich nun durch einen Zwischenfall freigekommen und ich habe mich irgendwo versteckt, wo mich keiner finden kann. So viel ich mitbekommen habe, bin ich in meinem Geburtsland gelandet. Amerika.“
Aussehen

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rpg-graphics.forumieren.com
 
RYAN ~Blood is not all what Vampires need~
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Camp Half-Blood - Die neue Ära
» Camp Half-Blood vs. Camp Jupiter - Kampf der Halbgötter
» Vampires - Das RPG
» [Steckbrief] Wer ist Josh Hutcherson?
» Caldwell Vampires

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Rollenspiele :: Charaktervorstellung-
Gehe zu: